Das Berghaus Gurli im Winterschlaf

Inhaber

Am 22.10.2017 war Saisonende im Berghaus Gurli – und mit dem Saisonende kam auch der Schnee auf 1’422 m.ü.M.

mit dem Saisonende kam auch der Schnee…

Seitdem haben wir sortiert, geputzt, geräumt und alles winterdicht gemacht. Auch hatten wir etwas Zeit zum Reflektieren: Unsere 1. Saison war sehr intensiv, extrem lehrreich, spannend und wir durften viele tolle Leute kennenlernen und bedienen. Wir sind sehr dankbar für unsere 1. Gurli-Saison und möchten euch lieben Gästen von Herzen danken. Heute haben wir die Fensterläden und Türen für den Winterschlaf verriegelt.

Ab Mai 2018 sind wir wieder für euch da. Wir wünschen euch eine gute Zeit. Bis bald & herzliche Grüsse
Anita & Simon

Fensterläden und Türen sind für den Winterschlaf verriegelt…

 

Ein Gedanke zu „Das Berghaus Gurli im Winterschlaf

  1. Berger-Klaus Imelda Antworten

    C’était génial de vous retrouver ! Je me réjouis de faire découvrir, à mes amis, cette petite merveille qu’est le Gurli et tout sa sympathique équipe
    A tout bientôt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.